Lesen lernen für Erstleser

Die Lernapp kann unabhängig von Buchstabentour als digitaler Leselehrgang benutzt werden.

Die App "Lesen lernen für Erstleser" - du findest sie möglicherweise schneller unter dem Namen "Buchstabentour" - ist für Fr. 5.- bei Google Play und im App Store erhältlich.

 

Mit der App lernt das Kind aufbauend und schrittweise von A bis tz sämtliche Buchstaben und Laute kennen, Wörter lesen und Wörter richtig schreiben. Die Anlauttabelle mit den 42 Buchstaben/Lauten in Gross- und Kleinbuchstaben ist vertont (Kinderstimmen). Die App ist in 6 Etappen mit jeweils 7 Buchstaben/Lauten gegliedert. Von der Startseite mit der Buchstabentour gelangt man zu den Übungen und mit dem Apfelsymbol zur Anlauttabelle. Zu jedem Laut gibt es zwei Übungen. In Übung 1 wird das richtige Bild dem Wort zugeordnet. In Übung 2 wird der fehlende Buchstabe in das Lückenwort eingesetzt. Die App ist übersichtlich gestaltet und umfasst rund 800 gezeichnete Bilder, deren Begriffe gleichzeitig der Erweiterung des Wortschatzes dienen. Die Wörter werden kontinuierlich länger und anspruchsvoller. Wenn das Kind alle Übungen durchgearbeitet hat, kann es am Ende der 6. Etappe ganze Sätze lesen.

 

Wortkarte

Mit der App können sämtliche Wortkarten-Arbeitsblätter gelöst werden. Die App ist für Tablet und iPad kostenlos erhältlich.

 

Merks dir

Mit Rotzipfel, dem Zwerg, kann das Kind seine Konzentration und Merkfähigkeit trainieren. Die Lernapp gibt es kostenlos für Android-Geräte. Eine genaue Beschreibung findest du im Google Play Store.

 

Ideenbox Primarschule

Ideenbox Primarschule ist eine Ideensammlung und Inspirationsquelle für Lehrpersonen zur Vorbereitung des NMG-Unterrichts. Die App enthält rund 3800 Ideen für einen erlebnisreichen, nachhaltigen und spannenden Unterricht zu 90 Themen. Sie ist für Fr. 5.- bei Google Play erhältlich.

Wir bedauern sehr, dass sie der App Store seinen Nutzern nicht zur Verfügung stellt.